Dr. Anne Bunge -derzeit im Mutterschutz-

Dr. Anne Bunge<span> -derzeit im Mutterschutz- </span>

Tierärztin (Großtiere)

Anne Bunge hat nach ihrer Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten das Studium der Veterinärmedizin an der TiHo Hannover absolviert. Bereits während des Studiums entwickelte sie ihre besondere Begeisterung für die Großtiermedizin. Hier unterstützte sie die Rinderklinik der TiHo Hannover als studentische Hilfskraft und widmete im Anschluss ihre Doktorarbeit der „Entwicklung eines Routineverfahrens zur durchflusszytometrischen Differenzierung somatischer Zellen in Rohmilch“.
Seit dem Abschluss ihrer Promotion ist Frau Dr. Bunge fester Bestandteil des Teams der Tierklinik Königslutter. Neben der Betreuung der großen und kleinen Wiederkäuer liegt ihr Tätigkeitsschwerpunkt in der Pferdemedizin. Besondere Expertise hat sie dabei im Bereich der Augenheilkunde erlangt und bildet sich auf diesem Gebiet stetig fort. Dank ihres Wissens dürfen Sie Ihr Pferd bei Erkrankungen des Auges bei uns in den besten Händen wissen.
Derzeit ist Frau Bunge in freudiger Erwartung ihres ersten Kindes und befindet sich entsprechend im Mutterschutz.

Seit 2017: Angestellte Tierärztin in der Tierklinik Königslutter

 

Berufszusatz / Dissertation

Promotion zum Thema "Entwicklung eines Routineverfahrens zur durchflusszytometrischen Differenzierung somatischer Zellen in Rohmilch"

 

Spezialgebiete

Augenheilkunde, Pferdemedizin, Rindermedizin, Bestandsbetreuung